Karriere

In unserer modernen von der Deutschen Rentenversicherung Nord betriebenen Rehabilitationsklinik mit 311 Patientenzimmern suchen wir einen/eine

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle eines/einer Fachpraktikant*in in der Abteilung Ernährungsberatung zu besetzen. 

Sie erwartet
Ein motiviertes Team von 4 Ernährungsberaterinnen/Diätassistentinnen, die in Zusammenarbeit mit dem Team der Speisenversorgung und der Diätküche die Verpflegung von 311 Rehabilitand*innen unserer Klinik organisieren. Im einzelnen umfasst die Tätigkeit:  

  • EDV unterstützte Erfassung sämtlicher Verpflegungsdaten und Menübestellung aller Patienten (Orga Card Kenntnisse von Vorteil) 
  • Büffetschulung im Speisesaal 
  • Einweisung in das Speiseerfassungssystem 
  • Unterstützende Aufgaben bei der Kennzeichnung des Büffet, Nähwertberechnung ( Prodi) 
  • Mithilfe bei der Durchführung von Praxisseminaren, Gruppenschulungen und Lehrküchenveranstaltungen 
  • Teilnahme an den regelmäßigen Teambesprechungen  
  • Entwicklung neuer Konzepte 

 

Wir erwarten
Einsatzfreude, Spaß an der Arbeit, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft zu einem offenen Umgang mit den Patient*innen. 

Beginn: Jederzeit

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung an die  

Mühlenbergklinik-Holsteinische Schweiz
z.H. Frau Rohde
Frahmsallee 1-7
23714 Bad Malente

Bei Rückfragen stehen Ihnen Frau Rohde oder Frau Thomsen unter den Rufnummern 04523/993-2522 oder -6590 zur Verfügung.

In unserer modernen Rehabilitationsklinik suchen wir zum 01. August 2022 eine*n Auszubildende/n zum Koch/Köchin. Die Ausbildung wird im dualen System in einer lange Jahre erfolgreich bestehenden Kooperation mit einem gastronomischen Betrieb durchgeführt. 

Sie erwartet
die Mitarbeit in einem kollegialen Team, ein positives Betriebsklima und erfahrene Anleitung. 

Wir erwarten
Einsatzfreude, Teamfähigkeit und Flexibilität, sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild und kundenorientiertes, freundliches Auftreten. Zudem benötigen Sie mindestens Hauptschulabschluss mit guten Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik. 

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Deutschen Rentenversicherung Nord (TG-DRV). 

Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. 

Für die Beantwortung weiterer Fragen steht Ihnen
Herr Wiese unter Tel. 04523/993-9000 
zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung an die

Mühlenbergklinik - Holsteinische - Schweiz
Personalabteilung
Frahmsallee 1-7
23714 Bad Malente.

Sie erwartet
eine Mitarbeit in einem kompetenten und freundlichen Klinikteam in den Bereichen Küche, Technik, Pflege und Therapie.

Wir erwarten
Einsatzfreude und Zuverlässigkeit mit einer Bereitschaft für einen offenen Umgang mit Patienten.

Beginn: Jederzeit

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung an die  

Mühlenbergklinik-Holsteinische Schweiz
z.H. Frau Lips
Frahmsallee 1-7
23714 Bad Malente

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Lips unter der Rufnummer 04523/993-7008 gern zur Verfügung.

In unserer Klinik wird ab sofort ein Anerkennungspraktikant zur Masseur*in und Bademeister*in gesucht.

Sie erwartet
die Mitarbeit in einem interdisziplinären Team von Therapeuten, Pflegekräften und Ärzten.

In der Physikalischen Therapie werden alle üblichen Behandlungen wie unterschiedliche Massageformen, Lymphdrainage, Elektrotherapie, Hydrotherapie oder Bewegungsbäder durchgeführt. Ein erfahrenes und freundliches Team unterstützt Sie gerne darin, sich in dem von Ihnen gewählten Berufsbild gründlich und vielseitig zu erproben.

Wir erwarten
Teamfähigkeit sowie einen freundlichen und verständnisvollen Umgang mit den Patienten.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Deutschen Rentenversicherung Nord (TG-DRV).

Für die Beantwortung weiterer Fragen steht Ihnen
Herr Lis unter Tel. 04523/993-6901
zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung an die

Mühlenbergklinik - Holsteinische - Schweiz
Personalabteilung
Postfach 210
23714 Bad Malente.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst auf zwei Jahre befristet (Vertretung Erziehungsurlaub) zu besetzen. Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger sind ausdrücklich willkommen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist denkbar. 

Ihre Aufgaben

  • Gewährleistung Anschlussrehabilitationen und Heilverfahren in der Kardiologie, Orthopädie und Verhaltensmedizin
  • Patientenversorgung in Arzzentren in Zusammenarbeit mit einer Pflegekraft und einer Dokumentationsassistenz
  • Beschränkung auf rein ärztliche Tätigkeit


Ihr Profil

  • Weiterbildungsermächtigung für Facharzt/ärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizzin sowie in Teilen für weitere Fachrichtungen und Zusatzbezeichnungen (Orthopädie, Innere Medizin, Kardiologie, Sozialmedizin, Psychosomatische Medizin) liegt vor
  • Bei abgeschlossener Weiterbildung kann der Einsatz als Fachärztin/Facharzt mit entsprechender Vergütung erfolgen
  • Spaß an der Arbeit im interdisziplinären Team auf Augenhöhe mit allen an der Patientenversorgung beteiligten Berufsgruppen


Wir bieten

  • eine Vollzeitstelle mit tariflicher Vergütung (TgDRV)  
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (VBL)
  • Belastungen durch die anfallenden Bereitschaftsdienste sind gering
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
     

Schwerbehinderte und Ihnen Gleichgestellte haben Vorrang vor Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Für die Beantwortung weiterer Fragen steht Ihnen der ärztliche Direktor
Dr. Friedrich Schroeder unter Tel. 04523/993-1054
zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.12.2021 und ausschließlich per Mail an 
bewerbung@muehlenbergklinik.de

Diese Stelle ist zum nächstmöglichen Termin mit 39 Wochenstunden zu besetzen, sie ist zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Option der Verlängerung. Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger sind ausdrücklich willkommen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist denkbar.  

Ihre Aufgaben

  • Leitung sporttherapeutischer Gruppen- und Einzelbehandlungen für stationäre, teilstationäre und ambulante Pateint*innen. 
  • Betreuung in der med. Trainingstherapie und indikationsspezifische Gestaltung individueller Trainingspläne
  • Teilnahme an klinikinternen Teambesprechungen und konzeptionelle Weiterentwicklung der Sporttherapie
     

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaften, möglichst mit Schwerpunkt Rehabilitation
  • evtl. Zusatzqualifikation für den Fachbereich Orthopädie oder Kardiologie
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • empathischer Umgang mit Menschen
  • Freude an der Vermittlung von Bewegung
     

Wir bieten

  • strukturierte Einarbeitung
  • Mitarbeit im kollegialen, interdisziplinären Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
     

Die Vergütung erfolgt nach Tg-DRV. Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzung kann eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 9 erfolgen. Schwerbehinderte BewerberInnen und ihnen Gleichgestellte haben Vorrang vor Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. 

Für die Beantwortung weiterer Fragen steht Ihnen
Herr Lis unter Telefon 04523/993-6134
zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung bis zum 12.11.2021 an die

Mühlenbergklinik - Holsteinische - Schweiz
Personalstelle z.Hd. Frau Lips
Postfach 210
23714 Bad Malente

oder auch per Email an bewerbung@muehlenbergklinik.de